Ponytime #84: Rainbow Dad

Sind bedingungslos unterstützende Eltern etwas tolles, für das es dankbar zu sein gilt, oder können sie trotzdem nerven und persönliche Grenzen überschreiten? Mit dieser Frage befassen wir uns in der Besprechung von "Parental Glideance", einer Folge, die enttäuschenderweise keinen einzigen "Rainbow Dad"-Witz enthält.

Links zur Folge:


Vielen Dank für's zuhören! Wenn dir unser Podcast gefällt, hinterlass doch eine positive Bewertung auf iTunes oder unterstütze uns finanziell bei Patreon.♥️

Veröffentlicht von

Daniel

Daniel, genannt Sofa, hat die Ponytime mit einem Tweet eher versehentlich ins Leben gerufen und ist für Produktion und Veröffentlichung der Folgen verantwortlich. Ab und zu schreibt er auf seinem Blog Raummaschine über Ponies und Podcastet auch über andere Themen.

Kommentar verfassen