Ponytime #80: Tuned Down für Nuance

Diesmal korrigieren wir ein paar Fehler aus der letzten Episode, reden über "A Flurry of Emotions" und reden fast gar keinen Unsinn, außer dann doch am Ende. Turn down for what?!

Links zur Folge:


Vielen Dank für's zuhören! Wenn dir unser Podcast gefällt, hinterlass doch eine positive Bewertung auf iTunes oder unterstütze uns finanziell bei Patreon.♥️

Veröffentlicht von

Daniel

Daniel, genannt Sofa, hat die Ponytime mit einem Tweet eher versehentlich ins Leben gerufen und ist für Produktion und Veröffentlichung der Folgen verantwortlich. Ab und zu schreibt er auf seinem Blog Raummaschine über Ponies und Podcastet auch über andere Themen.

Ein Gedanke zu „Ponytime #80: Tuned Down für Nuance“

Kommentar verfassen